Hochstadenstraße 1- 3, 50674 Köln, Telefon 0221 236986

Philosophie

Die gemeinsame Arbeit in meiner Kölner Praxis verbindet Theorie und Praxis in einem ganzheitlichen Ansatz. Sie zielt auf konkrete Problemlösungen, fördert die personale Entwicklung und Leistungsfähigkeit und schützt vor Burnout – Problemen. Sie stärkt die Eigenverantwortung des Klienten und zeigt auch kurz- und mittelfristig Wirkung im privaten und beruflichen Bereich.

Alle von mir auf diesen Seiten vorgestellten Methoden können miteinander kombiniert werden. Die Verbindung von Einzelcoaching, klientenzentrierter Beratung und körperbezogenem Training hat sich nicht nur in meiner Kölner Praxis als außerordentlich wirksam erwiesen. Die aktuelle Situation des Klienten, seine Bedürfnisse, Vorerfahrungen und besonderen Interessen bestimmen den Arbeitsschwerpunkt jeder Sitzung.

Dauer
Coaching und Beratung – einige wenige Beratungssitzungen zu aktuellen Projekten oder Problemen sind ebenso möglich wie die kontinuierliche Begleitung des persönlichen Wachstums. Autogenes Training, Atem- und Körperarbeit benötigen mindestens 8-10 Trainingseinheiten.

Vertrag
Es entsteht keine vertragliche Verpflichtung. Die Arbeit kann jederzeit beendet, verlängert oder zu einem späteren Zeitpunkt wieder aufgenommen werden.

Kosten
Die aktuellen Konditionen werden bei Kontaktaufnahme mitgeteilt.

Ulf Piffrement, Coaching · Beratung · Training ist keine Therapie im Sinne des Heilpraktikergesetzes von 1939. Die Kosten werden von den Kassen nicht erstattet. Gegebenenfalls können Aufwendungen für berufliche Fortbildung steuerlich geltend gemacht werden.

Bei Interesse freue ich mich auf Ihren Besuch in den Praxisräumen mitten in Köln (Nähe Barbarossaplatz). Sie finden einen Parkplatz im Innenhof vor der Praxis.